VVV-Banner
Impressum | Vorstand | Vereinssatzung   

Pressemitteilungen > „Langen blüht auf!” 2014

06.06.2014

Weiterführung der VVV-Aktion auch im Jahr 2014

Der Verkehrs- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein 1877 Langen e.V. setzt sei­ne im Jah­re 2002 be­grün­de­te Ak­ti­on „Langen blüht auf!” auch in 2014 fort.

Fotografie: © Sebastian Moissl

Wie im vergangenen Jahr werden wiederum 9 Blumenpyramiden und 79 Blu­men­am­peln mit Geranien geschmückt, im öffentlichen Raum, auf Plätzen und Straßen von Langen aufgestellt bzw. an den Straßenlaternen auf­ge­hängt. „Nachdem die 2002 gestartete Ak­ti­on in jedem Jahr vergrößert wor­den ist, wird es in diesem Jahr nicht da­zu kommen. Wir werden kei­ne Aus­wei­tung vornehmen. Uns fehlt in diesem Jahr hier­für der finanzielle Spiel­raum und die KBL, mit der wir traditionsgemäß ei­ne Zu­sam­men­ar­beit ha­ben, kommt mit der Be­wäs­se­rung und der Pflege nicht nach”, so der Leiter der Ar­beits­grup­pe Wil­li Jakobi. „Wir kön­nen die Auf­hän­gung von Blu­men­py­ra­mi­den nur erweitern, wenn wir Sponsoren fin­den bzw. wenn wir neue Mit­glie­der da­zu ge­win­nen können. Das wür­de uns bei der Fi­nan­zie­rung sehr hel­fen.” so der Vor­sit­zen­de Walter Metzger. Die Ak­ti­on kostet in diesem Jahr 11.000 Euro. Die Fi­nan­zie­rung erfolgt durch die Mitgliedsbeiträge des VVV, durch die Sponsoren Volks­bank Dreieich, Sparkasse Langen-Seligenstadt und der Jagd­ge­nos­sen­schaft Langen.

Im öffentlichen Blick­fang ste­hen 79 Blumenampeln. Di­e­se werden plat­ziert am Spiel­platz Tarsusplatz (4), auf dem Are­al Stadtkirche, Al­tes Rat­haus und Bachgasse (8), die In­nen­stadt mit Bahnstraße und Lutherplatz (14), das En­t­ree im Mündungsbereich der Frankfurter Straße, Nördliche Ringstraße (8), auf dem Bahn­hofs­vor­platz West­sei­te (2), in der Frankfurter Straße (2), an den Brücken über die Nordumgehung im Zuge der Pittlerstraße (6), über die Bahn­li­nie an der Südl. Ringstraße (18), so­wie im Wirt­schafts­stand­ort Neu­rott in der Robert-Bosch-Str. (29).

Die insgesamt neun Blumenpyramiden werden platziert am Wil­helm-Leusch­ner-Platz (3), am Europaplatz (2), in der Fahrgasse (2) und im Ver­lau­fe der Bahn­stra­ße (2).

„Wir freu­en uns auf jedes neue Mitglied. Schon ab 12 € pro Jahr kann je­der Langener, je­der „Oigeplackte” und je­der Freund Langens in den VVV ein­tre­ten. Wer Mit­glied werden möchte, meldet sich beim VVV, sendet ei­ne E-Mail oder geht ins In­ter­net unter www.vvv-langen.de .”

Verkehrs- und Verschönerungsverein 1877 Langen e.V.
info@vvv-langen.de





Aktuelle Nachrichten

Nächste Veranstaltung
am 14.07.2017 (2.Termin)

Besichtigung des Puppenhausmuseums in Hain­burg und des Arcade- & Flippermuseums in Seligenstadt, Abfahrt an der Neuen Stadthalle

Letzte Pressemitteilung
vom 12.06.2017

Steckbrief: Ebbelwoifest 2017

Letzte Bildergalerien
vom 26.03.2017

Gerichtslinde:
Das Mosaik ist zurück, plus Eindrücke der Feierlichkeiten

Unterstützt von der
Bürgerstiftung Langen
(Infos mit Klick auf das Logo)
Bürgerstiftung Langen