VVV-Banner
Impressum | Vorstand | Vereinssatzung   

Pressemitteilungen > Infos für neue Heckenwirte

01.11.2012

Ebbelwoifest 2013: Der VVV lädt Interessierte ein

So kurz vor dem Weihnachtsmarkt richtet der Verkehrs- und Ver­schö­ne­rungs­verein seinen Blick noch einmal aufs Ebbelwoifest. Am heutigen Donnerstag gibt es in der Brunnenstube des Restaurants „Zum Haferkasten" am Wilhelm-Leuschner-Platz eine Besprechung, bei der sich alles um das Langener Fest der Feste dreht.

Zum einen wollen Brunnenwirt Heinz-Georg Sehring und VVV-Vorsitzender Walter Metzger all denen Dank sagen, die am Ebbelwoifest im vergangenen Juni eine Gaststätte oder Heckenwirtschaft betrieben haben und mit ihnen über eventuelle Verbesserungen für die kommenden Jahre reden. Zum anderen laden sie ausdrücklich alle ein, die mit dem Gedanken spielen, auch einmal ihren Hof zu bewirtschaften. Informationen, was zu beachten ist, gibt es sowohl vom VVV selbst, als auch von einem Vertreter der Stadt­verwaltung.

Erklärtes Ziel der Veranstalter ist es, den Festbesuchern wieder mehr Heckenwirtschaften anbieten zu können. Sie sind es, die das Ebbelwoifest von anderen Großveranstaltungen unterscheiden und in den Augen vieler Langener das besondere Flair erzeugen.

Die Besprechung beginnt um 19.30 Uhr, das Ende ist für 21.00 Uhr vor­ge­sehen.

Artikel der Langener Zeitung am 01.11.2012 –
mehr Infos beim Verkehrs- und Verschönerungsverein 1877 Langen e.V.
info@vvv-langen.de





Aktuelle Nachrichten

Nächste Veranstaltung
am 27.09.2017

Tagesfahrt nach Luxemburg: Besuch des Euro­päischen Gerichtshofes und Führung durch die Altstadt, Abfahrt an der Stadthalle/Rathaus

Letzte Pressemitteilung
vom 13.09.2017

VVV sucht noch Baumspender

Letzte Bildergalerie
vom 21.07.2017

Kilometersteine 2017

Unterstützt von der
Bürgerstiftung Langen
(Infos mit Klick auf das Logo)
Bürgerstiftung Langen