VVV-Banner
Impressum | Vorstand | Vereinssatzung   

Pressemitteilungen > Wirtschaftsstandort Langen blüht auf!

12.07.2012

VVV weitet die Aktion „Langen blüht auf!” aus

Der VVV hat das Wirtschaftszentrum Langen-Neurott optisch aufgewertet. Mit 20 Blumenampeln, die von Sponsoren finanziell gefördert wurden, hat der Verein seine 2002 gegründete Aktion „Langen blüht auf!” fortgesetzt. Um die beiden Kreisel und zwischen der Robert-Bosch-Str., zieren rote Geranien an den Peitschenleuchten den Wirtschaftsstandort. „Wir finden, es ist eine gelungene Aktion im Rahmen unserer Verschönerungen in der Stadt.” so Willi Jakobi, der die Arbeitsgruppe „Langen blüht auf!” leitet. Zwei weitere Blumenampeln wurden in diesem Jahr noch in die Frankfurter Str. und 9 Blumenpyramiden an verschieden Standorten in Langen platziert. Das Ganze geschieht traditionsgemäß in Zusammenarbeit mit der Stadt Langen und den Kommunalen Betrieben. Die KBL kümmern sich um die Pflege, Bewässerung und Unterhaltung der Pyramiden und Ampeln. Ins­gesamt hat der VVV zu diesen 22, weitere 58 Blumenampeln mit Geranien bestücken lassen. Diese verteilen sich auf das Areal Stadtkirche, Altes Rathaus und Bachgasse (8), die Innenstadt mit Bahnstraße und Lutherplatz (14), das Langener Entree im Mündungsbereich der Frankfurter Straße, Nördliche Ringstraße (6), auf dem Bahnhofsvorplatz Westseite (2), an den Brücken über die Nordumgehung im Zuge der Pittlerstraße (6), über die Bahnlinie an der Südl. Ringstraße (18) sowie um den Stresemannring (4).

Die neun Blumenpyramiden sind platziert am Wilhelm-Leuschner Platz (3), am Europaplatz (2), in der Fahrgasse/Dieburger Str. (2) und in der Bahn­straße sowie am Kesslerplatz (2). Unterm Strich kostet die diesjährige „Langen blüht auf!”–Aktion den VVV rund 16.000,- Euro. Sponsoren sind die Volksbank Dreieich, die Sparkasse Langen-Seligenstadt, die Jagd­ge­nos­sen­schaft Langen, der Gewerbeverein Langen, die Deutsche Ver­mö­gens­be­ra­tung, Thomas Köhler, das Steigenberger Hotel Frankfurt-Langen, die Bau­de­ko­ra­tion Matthias Zimmermann, Joachim Sordon Immobilen, die Firma „Call A Gift” sowie Walter Metzger und Heinz Georg Sehring.

Der VVV dankt allen Sponsoren der Aktion „Langen blüht auf!”

1. Vorsitzender des VVV, Walter Metzger, Willi Ja­co­bi, Tho­mas Köh­ler, Mat­thias Zim­mer­mann, Man­fred Wutt­ke und Rai­ner Schül­ler vom VVV, oben auf der Lei­ter, Heinz Ge­org Seh­ring. (v.l.n.r.)
Dir. Volker Köhler vom Steigenberger Hotel, Rolf Diefenthäler vom Langener Ge­wer­be­ver­ein und Peter Müller, KBL. (v.l.n.r.)
Joachim Sordon von Sordon Immobilien und Ulrike Halboth, Call A Gift Service e.K.

Fotos: Sebastian Moissl
Mit „klick” auf die Fotos gelangen Sie zu einer größeren Ansicht, die Sie auch speichern können!

Walter Metzger (VVV-Vorsitzender)
Verkehrs- und Verschönerungsverein 1877 Langen e.V.
info@vvv-langen.de





Aktuelle Nachrichten

Nächste Veranstaltung
am 29.12.2017

„Zwische de Joahrn”-Party auf der Bahnstraße zwischen Rathenau- und Goethestraße

Letzte Pressemitteilung
vom 20.11.2017

VVV lässt die Sterne hell erstrahlen

Letzte Bildergalerie
vom 16.11.2017

Plauderabend 2017 „Krimi-Dinner”
Anzeige und Download
des Adventskalenders
mit Klick auf das Bild !
Adventskalender-Flyer

Der VVV 1877 e.V.
wird unterstützt von der
Bürgerstiftung Langen
(Infos mit Klick auf das Logo)
Bürgerstiftung Langen