VVV-Banner
Impressum | Vorstand | Vereinssatzung   

Vortrag des 1.Vorsitzenden Walter Metzger zur Jahreshauptversammlung
des VVV am 2. Feb. 2018
in der Neuen Stadthalle
(PDF mit Klick auf das Bild öffnen)
Bitte hier klicken!
Der VVV 1877 e.V.
wird unterstützt von der
Bürgerstiftung Langen
(Infos mit Klick auf das Logo)
Bürgerstiftung Langen
Pressemitteilungen > Vom Tuten und Blasen zum Jahresausklang...

22.12.2008

VVV lädt zum musikalischen Umtrunk vor der Stadtkirche

In einigen Tagen ist es wieder soweit: Die leuchtende Jahreszahl am Turm der Stadtkirche springt um und zeigt das neue Jahr an. Wenige Stunden vor dem Ereignis am Mittwoch den 31. Dezember, bezieht der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz Stellung, um das traditionelle Silvesterblasen einzuläuten. Alle Langenerinnen und Langener sind eingeladen. Beginn ist um 17 Uhr.

Wenn der Orchesterverein vor der Kirche aufspielt, tobt rund um den Vierröhrenbrunnen das Leben. „Im vorigen Jahr waren etwa 800 Leute dabei”, berichtet Walter Metzger, der Vorsitzende des VVV. Bei Glühwein, Sekt und alkoholfreiem Punsch treffen die Langener Freunde, Nachbarn und Bekannte und wünschen sich einen guten Rutsch. „Das Silvesterblasen entwickelt sich mehr und mehr zum Szenetreff für alle Generationen”, freut sich Metzger.

Der musikalisch untermalte Nachbarschaftsplausch zum Jahresende ist alter Brauch in der Sterzbachstadt. Schon in den 60er Jahren kamen viele Leute im Schatten der Stadtkirche zusammen. „Damals fand das sogenannte Turmblasen um Mitternacht statt”, erzählt Metzger. „Während das Blasorchester direkt auf dem Kirchturm spielte, wurden unten Böller und Raketen gezündet. Das war einfach zu gefährlich. Deshalb haben wir das alles auf 17 Uhr vorverlegt.” In dieser Form gibt es das Freiluftkonzert des VVV seit 1993.

Die Blechbläser spielen bis zum Glockengeläut für den Silvestergottesdienst um 18 Uhr. Während der VVV dann seinen Getränkestand abbaut, hat so mancher Besucher Gelegenheit, Stadtkirche und Vierröhrenbrunnen ein letztes Mal in diesem Jahr zu bewundern, bevor die Wahrzeichen der Stadt wenige Stunden später in den bunten Lichterregen der Neu&­jahrs&­feier&­lich&­keiten getaucht werden.

Magistrat der Stadt Langen
Presse
Südliche Ringstr. 80
63225 Langen (Hessen)

Ihre Ansprechpartnerin für diese Presseinformation:
Sabine Dexheimer
Tel.: 06103 203 126
Fax: 06103 203 49 126
sdexheimer@langen.de
www.langen.de





Aktuelle Nachrichten

Nächste Veranstaltung
am 17.03.2018

„Langen räumt auf” 2018, Treff vor dem Rathaus

Letzte Pressemitteilung
vom 16.02.2018

Aktion „Langen räumt auf”

Letzte Bildergalerie
vom 01.01.2018

Treff am Brezelstein
Neujahr 2018
präsentieren:
Heimatkundliche
Veranstaltungen der vhs
im 1. Halbjahr 2018
(Infos mit Klick auf das Foto)
Buchung: vhs-langen.de