VVV-Banner
Impressum | Vorstand | Vereinssatzung   

Pressemitteilungen > „Langen blüht auf!” 2017

18.05.2017

VVV lässt es in Lan­gen wie­der auf­blühen

Der Verkehrs- und Ver­schö­ne­rungs­ver­ein 1877 Langen e.V. setzt sei­ne im Jah­re 2002 be­grün­de­te Ak­ti­on „Langen blüht auf!” auch in 2017 fort.

Fotografie: © Sebastian Moissl

Wie im ver­gan­ge­nen Jahr wer­den wie­der­um Blu­men­py­ra­mi­den und 92 Blu­men­am­peln mit Ge­ra­ni­en ge­schmückt, im öffent­li­chen Raum, auf Plätzen und Straßen von Lan­gen auf­ge­stellt bzw. an den Straßen­la­ter­nen auf­gehängt. „Nach­dem die 2002 ge­star­te­te Ak­ti­on in je­dem Jahr ver­größert wor­den ist, wird es in die­sem Jahr nicht da­zu kom­men. Wir wer­den kei­ne Aus­wei­tung vor­neh­men. Uns fehlt in die­sem Jahr hierfür der fi­nan­zi­el­le Spiel­raum und die KBL, mit der wir tra­di­ti­ons­gemäß ei­ne Zu­sam­men­ar­beit ha­ben, kommt mit der Bewässe­rung und der Pfle­ge nicht nach”, so die Mit­glie­der der Ar­beits­grup­pe vom VVV. „Wir können die Aufhängung von Blu­men­py­ra­mi­den nur er­wei­tern, wenn wir Spon­so­ren fin­den bzw. wenn wir neue Mit­glie­der da­zu ge­win­nen können. Das würde uns bei der Fi­nan­zie­rung sehr hel­fen.” so der Vor­sit­zen­de Wal­ter Metz­ger. Die Ak­ti­on kos­tet in die­sem Jahr 10.000 Eu­ro. Die Fi­nan­zie­rung er­folgt durch die Mit­glieds­beiträge des VVV, durch die Spon­so­ren Volks­bank Drei­eich, Spar­kas­se Lan­gen-Se­li­gen­stadt und der Jagd­ge­nos­sen­schaft Lan­gen.

Im öffent­li­chen Blick­fang ste­hen 92 Blu­men­am­peln. Die­se wer­den plat­ziert am Spiel­platz Tar­sus­platz (4), auf dem Are­al Stadt­kir­che, Al­tes Rat­haus und Bach­gas­se (8), die In­nen­stadt mit Bahn­s­traße und Lu­ther­platz (14), das En­tree im Mündungs­be­reich der Frank­fur­ter Straße, Nörd­li­che Rings­traße (8), auf dem Bahn­hofs­vor­platz West­sei­te (2), in der Frank­fur­ter Straße (3), an den Brücken über die Nord­um­ge­hung im Zu­ge der Pitt­ler­s­traße (6), über die Bahn­li­nie an der Südl. Rings­traße (18), so­wie im Wirt­schafts­stand­ort Neu­rott in der Ro­bert-Bosch-Str. (29).

Die ins­ge­samt neun Blu­men­py­ra­mi­den wer­den plat­ziert am Wil­helm-Leusch­ner-Platz (3), am Eu­ro­pa­platz (2), in der Fahr­gas­se (2) und im Ver­lau­fe der Bahn­s­traße (2).

„Wir freu­en uns auf je­des neue Mit­glied.” Schon ab 12 € pro Jahr kann je­der Lan­ge­ner, je­der „Oi­ge­plack­te” und je­der Freund Lan­gens in den VVV ein­tre­ten. Wer Mit­glied wer­den möch­te, mel­det sich beim VVV, sen­det ei­ne E-Mail oder geht ins In­ter­net un­ter vvv-lan­gen.de zum „An­mel­de­for­mu­lar”.

Verkehrs- und Verschönerungsverein 1877 Langen e.V.
info@vvv-langen.de





Aktuelle Nachrichten

Nächste Veranstaltung
am Aug. 2017

Mühltalkonzert mit dem TV Blasorchester Langen vor der Scheuer (Merzenmühle)

Letzte Pressemitteilung
vom 21.07.2017

16. Langener Weinfest vom 10. bis 13. August

Letzte Bildergalerie
vom 21.07.2017

Kilometersteine 2017

Unterstützt von der
Bürgerstiftung Langen
(Infos mit Klick auf das Logo)
Bürgerstiftung Langen