VVV-Banner
Impressum | Vorstand | Vereinssatzung   

Pressemitteilungen > Grenzsteinspaziergang

12.03.2014

Einladung zu einem Grenzsteinspaziergang in der Koberstadt

Der VVV Langen bietet am Samstag, den 29. März, um 14:00 Uhr die Fort­setzung eines Grenzsteinspaziergangs, vom Oktober letzten Jahres, durch die nördliche Koberstadt an. Der erste Teil das Spaziergangs hatte bei den Teilnehmern großen Anklang gefunden. Wilhelm Ott, der Grenz­stein­ob­mann des Hessischen Landesamtes für Bodenmanagement und Geo­in­for­ma­tion für den Westkreis Offenbach, wird anhand von his­to­rischen Grenz­stei­nen die Geschichte dieses Teils der Landschaft Dreieich erläutern. Ter­ritorialherren der Koberstadt waren die Isen­bur­ger, Ha­nauer und Darm­stä­dter Regenten, die ihre Gebiete mit Grenz­stei­nen markierten, die z.T. auch heute noch gültige Grenzpunkte sind. Die Koberstadt bietet neben den Grenzsteinen noch eine Fülle von weiteren interessanten historischen De­tails.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Oberen Steinberg, vor der Brücke über die Autobahn. Der ca. 5 km lange Spaziergang führt von dort entlang der Bo­gen­schnei­se über die Dachsteiche und den Egelswoogen zum Lud­wigs­brun­nen und weiter durch die Koberstadt. Über den Dammweg und den Mes­seler Weg geht es wieder zurück zum Parkplatz. Die Veranstaltung endet im Garten des Staatlichen Forstamtes an der Dieburger Straße, um das dort eingerichtete Lapidarium (Grenz­stein­samm­lung) kennenzulernen.

Nicht alle Grenzsteine stehen direkt am Weg. Es wird daher empfohlen, kräftiges Schuhwerk anzuziehen und bereit zu sein, dieses am nächsten Tag zu putzen.

Verkehrs- und Verschönerungsverein 1877 Langen e.V.
info@vvv-langen.de





Aktuelle Nachrichten

Nächste Veranstaltung
am 26.03.2017

Übergabe des Mosaiks „Gerichslinde” auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz

Letzte Pressemitteilung
vom 08.12.2016

Silvesterblasen am 31.12. vor der Stadtkirche

Letzte Bildergalerie
vom 18.03.2017

„Langen räumt auf!” 2017

Unterstützt von der
Bürgerstiftung Langen
(Infos mit Klick auf das Logo)
Bürgerstiftung Langen